Institution 2018

Einige Informationen über die Institution, welche den Erlös des diesjährigen Udinesefestes erhält:

MS Gesellschaft Regionalgruppe Thurgau

Die Regionalgruppen der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft sind wichtige Anlaufstellen für MS-Betroffene und ihre Angehörigen. Hier können sie Erfahrungen austauschen, Gemeinschaft erleben und Freizeitangebote nutzen. So bringen die Gruppen Abwechslung in den Alltag.

Organisation der Regionalgruppen

Die rund 60 Regionalgruppen in der ganzen Schweiz sind Bestandteil der MS-Gesellschaft, führen aber ihre Aufgaben im Rahmen eines Geschäftsreglements auto- nom aus. Jede Regionalgruppe der MS-Gesellschaft besteht aus MS-Betroffenen und Freiwilligen. Aus ihrer Mitte wird eine Arbeitsgruppe gebildet, die für die Durchführung des gemeinsam erarbeiteten Jahresprogramms verantwortlich ist.

 

Regionalgruppen organisieren regelmässige Treffen mit einem vielfältigen Angebot:

– gesellige Zusammenkünfte
– kulturelle Veranstaltungen
– Ausflüge oder manchmal sogar Ferien– Besuchs- und Fahrdienste
– Sport- oder Freizeitgruppen u.v.m.

 

Hier geht es zur Webseite der Regionalgruppe Thurgau